Einblick in ein Social-Intranet-Projekt

Aktualisiert: Mai 22

Auf dem SID2021, dem Stadtwerke Innovators Day, hatte Coltos eine Masterclass mit dem Titel "Informieren Sie noch oder kommunizieren Sie schon?". Gemeinsam mit Rainald Dolcemascolo, Trendscout bei den Stadtwerken Wismar, und Thomas Kreye, CEO bei Just Software, haben wir Einblick in unser Projekt gegeben.


Was wurde deutlich: es handelt sich um kein IT-Projekt. Viel wichtiger ist es, siloübergreifend zusammenzuarbeiten, das Tool zum Leben zu erwecken und es als zentrale Kommunikations- und Kollaborationsplattform auszubauen. So leistet die Projektarbeit den Anfang von etwas Neuem, was Mitarbeiterzufriedenheit schafft und Potenziale für das Unternehmen sichtbar macht.





Social Intranets sind heute wesentlicher Teil einer mobilen, digitalen Arbeitswelt. Sie sind eine immer wichtiger werdende Voraussetzung für zeitgemäße Mitarbeiterkommunikation. Denn Kommunikation ist das wichtigste Element jeder Organisation. Eine Kommunikation, die nicht nur top-town sondern auch bottom-up funktioniert und somit wirklichen Dialog ermöglicht.


Vorteile auf einen Blick:

  • Information, Kommunikation und Zusammenarbeit - einfach, mobil und überall

  • Datenschutzkonformes Chatten, erspart ca. 80% der E-Mails

  • Professionelles Wissens- und Innovations­management für Know-how-Transfer

  • Dokumente an einem Ort

  • Expertensuche leicht gemacht mit dem Mitarbeiterverzeichnis

  • Förderung von Feedback- und Vertrauenskultur

  • Stärkung der Arbeitgebermarke und Mitarbeiterbindung

  • u.v.m.


Wie das bei den Stadtwerken Wismar gelungen ist, erfahrt Ihr aus unserer Session https://www.youtube.com/watch?v=deFNucXe9-E&list=PLb-JZ-qtrJxGCj-o8fs7WevQFnj1x_odu&index=11