Gesund und gut organisiert im Arbeitsalltag

Aktualisiert: vor 6 Tagen

Gesundheit ist der Schwerpunkt in unserem 3. Modul der Nachwuchskräfteausbildung.


Ganz virtuell treffen sich die Teilnehmenden, um ihren eigenen Arbeitsalltag zu analysieren und sich über ⏰ Zeit- und Stressmanagement weiterzubilden. In einem Reflexionsmeeting, zwei Wochen nach dem Workshop, tauschen sich dann alle über ihre Erfahrungen im Arbeitsalltag aus und sind stolz auf die ersten Fortschritte.


Aber es geht nicht nur um die eigene Person, sondern auch um gesunde Führung der Mitarbeitenden.

💡 Woran erkenne ich, wenn es einem Mitarbeitenden nicht gut geht?

💡 Wie kann ich sensible gesundheitliche Themen professionell ansprechen?

💡 Wie sorge ich für eine gute Work-Live-Balance?

Alles Fragestellungen, die Antworten brauchen.

Die Teilnehmenden finden Motivation zur Veränderung im eigenen Arbeitskontext und im privaten Bereich. Das Modul wird von unserer Teamkollegin Nadja geleitet, die die Teilnehmenden versiert durch die Themen führt und auch im virtuellen Raum für viel Austausch und Teamspirit sorgt.


Sie haben Talente, die Sie gern mit unserer modularen Ausbildung unterstützen und ans Unternehmen binden möchten? Dann kontaktieren Sie uns gern. Der nächste Start ist der 02. Februar 2022.