Jede Branche hat ihre Besonderheiten

Aber alle Branchen haben eines gemeinsam: Die Ressource Mensch ist stets zentral. Entsprechend schwer wiegen die Auswirkungen des demografischen Wandels, die heute schon überall deutlich zu spüren sind - Tendenz steigend. Ein attraktiver Arbeitgeber zu sein, ist längst keine Kür mehr, sondern Pflicht. Damit ist eine Vielzahl von Themen angesprochen, wie z.B. Unternehmens- und Führungskultur, digitale Tools für den Unternehmensalltag, Flexibilität von Zeit und Ort oder auch Mitarbeiter-Benefits. Mit unserem strategischen Know-how entwickeln wir einen Masterplan, wie Sie sich optimal aufstellen können.

Sustainable Energy_edited_edited.jpg

Die Energiewende voranzubringen ist das große Thema in der Branche. Dafür ist Innovationsgeist und Veränderungsbereitschaft erforderlich. Die Vernetzung innerhalb des Unternehmens spielt genauso eine Rolle, wie die Vernetzung mit Stakeholdern außerhalb des Unternehmens. Viele Geschäftsführer*innen gehören der Generation der Babyboomer an und müssen jetzt die Unternehmen für die Zukunft ausrichten. Leadership ist dabei ein zentrales Thema, um neue Wege zu ermöglichen.

Energie- und Wasserwirtschaft
Stock Market Down_edited.jpg
Finanzwirtschaft

Die Finanzmarktkrise hat die Branche 2008 schwer erschüttert. Es kam zum Vertrauensverlust der Kunden. In der Folge steht heute das Geschäft unter stärkerer Regulierung. Andererseits hat sich der Wettbewerb verstärkt. FinTechs haben sich gezielt auf margenträchtige Teile des Geschäftes konzentriert. Das Onlinebanking ist weiter auf dem Vormarsch, das Filialgeschäft dagegen stark rückläufig. Dadurch verschieben sich Arbeitsbereiche und Anforderungen an digitale Kompetenzen der Mitarbeitenden.

Interior Public Space_edited_edited.jpg
Öffentlicher Sektor

In aller Munde sind die Themen Digitalisierung und schlanke Verwaltung. Bürger*innen und weitere Zielgruppen haben zunehmend wachsende Erwartungshaltungen an digitale Services, erhöhte Flexibilität und Dynamik. Vor allem digitale Prozesse sollen Effizienzen heben, Personalressourcen sparen und behördliche Angelegenheiten vereinfachen. Kundenzentrierung sowie vernetztes Handeln der Behörden ist gefordert. Das braucht frischen Wind und Gestaltungskraft. 

GettyImages-1032834132_edited_edited.jpg

Egal um welche Bereiche der Bauwirtschaft es geht, Hoch- oder Tief-, Rohrleitungs- oder Straßenbau, alle werden in diesen Zeiten besonders gebraucht. Beim Thema Nachhaltigkeit besteht Aufholbedarf. Viele  haben die Relevanz von Aspekten wie Umwelt, Soziales und guter Unternehmensführung (ESG) erkannt. Aber es gibt noch viel zu tun. Insbesondere die Kompetenz beim Thema Führung muss sich steigern, um heutigen Ansprüchen gerecht zu werden. Hinzu kommen interkulturelle Themen aufgrund der Diversität der Mitarbeitenden.

Bauwirtschaft
Weitere Branchen, in denen wir tätig sind: Software und Informationstechnik, Medizintechnik, Maschinen- und Anlagenbau, Immobilien- und Versicherungswirtschaft.